Nachbegrünung - Anti-Aging für Moosbilder und grüne Wände

Als wir vor vier Jahren mit unseren grünen Produkten begannen, fehlten uns jegliche Langzeiterfahrungen. Wir wussten nicht, was Zeit, Licht und Feuchtigkeit für Auswirkungen auf unser Produkt haben. Wir lernten jedoch sehr schnell, welche Faktoren vermieden werden sollten, um dauerhaftes Grün zu haben. Inzwischen sind unsere ältesten Objekte mit vier Jahren noch immer schön und können auch so benutzt werden. Eines unserer Moosbilder hängt jedoch südseitig im Sonnenlicht, andere Kunden gaben uns Feedback, dass durch sehr hohe Luftfeuchtigkeit beim Moos die Farbintensität nachlässt. Kein Wunder, es ist und bleibt ein natürliches Material, welches ohne Chemie konserviert wurde.

Da sich das Moos selbst in seiner Struktur nicht verändert, setzte sich unser Produktentwickler Lukas vor einem Jahr ins Labor und begann damit, einen natürlichen Nachbegrünen zu entwickeln, was ihm vor zwei Monaten mit Erfolg gelang. Mit rein natürlichen Inhaltsstoffen lässt sich jedes Wald- oder Kugelmoos damit ohne großen Aufwand in seinen optischen Ursprungszustand zurück versetzen.

Die Verjüngung lässt jedes Moosbild auch nach Jahren wieder mit frischem Grün erstrahlen - ganze ohne Chemie. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.